Rainer von Vielen & Zoe (DE)

„Überall Chaos – live übertragen in die deutsche Gebärdensprache“

 

Foto: Vollmond Konzertfotografie
Foto: Vollmond Konzertfotografie

Theatrale | 22.09.2017 |19.30 Uhr

Rainer von Vielen beziehen klar Stellung: gegen Rassismus, Gleichgültigkeit & Gewalt. Der Song „Tanz Deine Revolution“ avancierte zu einer der Hymnen der Protestbewegung in Heiligendamm. Auf der Bühne trifft Stimme auf Laptop, Punk auf HipHop und Indie auf Weltmusik.

 

Im April erschien das neue Album „Überall Chaos“. Die Texte handeln von Sehnsucht nach innerer Ruhe, vom Kampf, den Alltag zu überwinden, vom Gefühl, vieles gesehen zu haben und doch nichts zu wissen. Bei alldem steht Rainer mit Kehlkopf-, Falsett- und Sprechgesang sowie seinem Akkordeon im Zentrum. Und weil Rainer von Vielen eben auch etwas zu sagen haben, wird das Konzert live in die deutsche Gebärdensprache gedolmetscht.

 

Zoe (Zweischuhfilm) ist eine Meisterin ihres Fachs und übersetzt live und per YouTube und Vimeo Channel seit Jahren Songs für Gehörlose. Sie hat Konzerte von Moop Mama, La Brass Banda und vielen anderen begleitet. Und es ist eine Freude ihr zuzusehen: Rhythmus, Text und Stimmung werden gleichberechtigt von ihr transportiert und lassen die Songs für alle völlig neu erlebbar werden.

 

Besetzung:

Rainer von Vielen: Gesang, Akkordeon

Mitsch Oko: Gitarre

Dan le Tard: Bass

Sebastian Schwab: Schlagzeug

Zoe: Gebärdendolmetscherin

 

rainervonvielen.de

theatrale | Waisenhausring 2 | 06108 Halle