Kroke

„Traveller - Programm zum 25-jährigen Bandbestehen“

 

Freitag 02.11.2018, 22:00 Uhr, Neues Theater

 

Bestandteil der FreitagNacht!

 

Tickets

Fotos: Jacek Dylak

Anfangs spielten Kroke nur in Clubs des Krakauer Stadtteils Kazimierz. Während der Dreharbeiten zu „Schindler's Liste" wurde Steven Spielberg auf die Band aufmerksam und lud Kroke spontan zu einem Konzert nach Israel ein. Inzwischen traten sie in ganz Europa auf, u. a. neben Ravi Shankar, Nigel Kennedy, The Klezmatics, Van Morrison oder Giora Feidman.

 

13 Alben wurden veröffentlicht, die Kroke durch Auszeichnungen wie dem „Preis der deutschen Schallplattenkritik"  vor allem in Deutschland und Polen eine enorme Popularität verschafften.

Ihr neues Album "Traveller", das rechtzeitig zum 25-jährigem Bandjubiläum erscheint, beschäftigt sich mit den unzähligen Reisen, die Kroke im Laufe ihrer Karriere gemacht haben: Roma- und Gypsy-Musik vom Balkan, Goralen-Takte aus Südpolen, jazzige Klänge aus Skandinavien oder Griechenland bis hin zu Country-Tönen aus Amerika. Dennoch: Ihr Sound bleibt unverwechselbar, nicht nur wegen des ungewöhnlichen Vokalgesangs von Tomasz Kukurba.

 

Tomasz Kukurba : Violine, Bratsche, Gesang, Percussion u. v. m.

Tomasz Lato: Kontrabass

Jerzy Bawoł: Akkordeon

 

http://kroke.com.pl

 

Neues Theater | Große Ulrichstr. 51 | 06108 Halle

Besuche uns auf Facebook!

 


Onlinetickets

tickets.buehnen-halle.de 

 

Kartenverkauf

(0345) 5110 777

theaterkasse@buehnen-halle.de

 

Kontakt

mail@global-music-festival.net

Newsletter

 

Um den Newsletter des global music festivals - akkordeon akut! zu erhalten, tragen Sie bitte in das untenstehende Feld ihre Mailadresse ein. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Newsletter2Go Datenschutz