Praxis-Workshop

„für Akkordeon-Einsteiger“


Supita Harley von Weltmeister
Supita Harley von Weltmeister

Franckesche Stiftungen | Russlandzimmer

Samstag, 22.10.2016 | 14 - 16 Uhr oder

Sonntag, 23.10.2016 | 11-13 Uhr

Sie möchten Akkordeon spielen lernen ?

Möglichst schnell ein Gespür für das Instrument entwickeln ?..

Sie haben (noch) keine Notenkenntnisse ? Macht nichts!

 

Dann sind Sie hier genau richtig!

 

Für Akkordeonneugierige bieten wir in diesem Jahr in Kooperation mit der Harmona GmbH und der Musikschule Fröhlich in Halle wieder einen kostenfreien Workshop für Anfänger an.

 

Ziel des Workshops ist es, Ihnen einen ersten Eindruck zu vermitteln, wie das Instrument funktioniert und aufgebaut ist. Sie lernen, sowohl die Bass- als auch die Diskant (= Melodie)seite des Instrumentes zu bedienen und können so nach kurzer Zeit erste Melodien mit Begleitung spielen. Der Workshop ist ideal für Neugierige, die ein Akkordeon unter Anleitung ausprobieren wollen.
 

Die Kursleitung übernimmt Herr Jörg Hundeshagen von der Musikschule Fröhlich. Akkordeons mit Piano-Tastatur werden für den Workshop von der Harmona GmbH aus Klingenthal kostenfrei zur Verfügung gestellt. Bei Interesse haben Sie vor Ort (z. B. im Foyer der Oper Halle) die Möglichkeit, sich nach weiteren Akkordeon-Kursangeboten in Halle und Umgebung zu erkundigen.

 

Darüber hinaus können Sie außerhalb des Workshops weitere Akkordeon-Modelle (Knopf-, Folklore- und Piano-Akkordeons in verschiedenen Modell-Größen) sowie diatonische Harmonikas der Marke Weltmeister in der Ausstellung der Harmona GmbH aus Klingenthal anschauen und nach Belieben ausprobieren.

 

Die Teilnehmerzahl für den Workshop ist begrenzt.

 

Kursleitung:

Jörg Hundeshagen

Jahrgang 1971

1991 -1997 Studium Musikpädagogik (Hauptfächer Akkordeon und Musikalische Früherziehung am Konservatorium in Trossingen) / Zusatzausbildung an der Jazz- und Rockschule Freiburg

seit 1990  freiberuflicher Musiklehrer

seit 1997 musikpäd. Leiter der Musikschule-Fröhlich-Zentrale

 

www.musikschule-froehlich.de

 

Dauer: ca. 2 Stunden

Kosten: Teilnahme kostenfrei

Teilnehmer: Max. 10 Teilnehmer pro Termin

Ort: Franckesche Stiftungen Halle - Russlandzimmer

Zeit: Samstag, 22. Oktober 14-16 Uhr oder Sonntag 11 -13 Uhr

 

Bitte melden Sie sich über unten stehendes Onlineformular an.

 

Eine Anmeldung per Mail unter folgenden Angaben ist erforderlich:  Name, Mailkontakt, Termin, an dem Sie teilnehmen möchten ujnd mit wievielen Personen Sie teilnehmen möchten.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Franckesche Stiftungen | Franckeplatz 1 | 06110 Halle | Russlandzimmer