6 Landes-Akkordeon-Ensemble Sachsen-Anhalt (LAESA)

„Klangwelten“

 

Sonntag 17.10.2021, 16:00 Uhr, Franckesche Stiftungen

 

AK: 10.- €
Ticket(s) online kaufen (VVK)

Fotos: Victor Bolgov

 In diesem Jahr begeht das LAESA sein 25-jähriges Jubiläum. Mittlerweile zählt das Orchester in Trägerschaft des Landesverbandes der Musikschulen Sachsen-Anhalt seit seiner Gründung mehr als 130 Mitglieder. Einige von ihnen sind heute gefragte Musiker*innen und unterrichten dieses vielseitige Instrument an Musik- und Hochschulen im In- und Ausland.

 

Neben erfolgreichen Wettbewerben und zahlreichen Auftritten in Sachsen-Anhalt und deutschlandweit, hat sich der Klangkörper auch international bei Konzerten und Festivals in Japan, Ungarn, Tschechien, Kroatien und in der Schweiz präsentiert. Aus der engen Zusammenarbeit mit zahlreichen Komponisten und Künstlern wie Jens Klimek, Jean Pacalet, Jens Marggraf oder Lutz Stark entstanden Kompositionen, die durch das Orchester uraufgeführt wurden.

 

Das heutige Konzert ist gleichzeitig das erste im Rahmen von „akkordeon akut!" unter dem Dirigat von Victor Bolgov, der die Ensembleleitung im Jubiläumsjahr nach 25 Jahren erfolgreicher Tätigkeit von Lutz Stark übernommen hat. 

 

Das heutige LAESA ist zum ersten Mal mit Pauken, Schlagwerk und Elektronien besetzt, die das Klangbild des Orchesters deutlich erweitern. Im Mittelpunkt des Programms stehen besonders Originalwerke zeitgenössischer Komponisten.“

 

 

Werke von L. Boëlmann, A. Piazzolla, L. Stark, I. Watson u.a.

 

www.musikschulen-in-sachsen-anhalt.de

 

Franckesche Stiftungen| Freylinghausensaal | Franckeplatz 1 | 06110 Halle

Besuche uns auf Facebook!

 


Newsletter

 

Um den Newsletter des global music festivals - akkordeon akut! zu erhalten, tragen Sie bitte in das untenstehende Feld ihre Mailadresse ein. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Newsletter2Go Datenschutz